Nachrichten aus Haren

Haren - Versuchter Aufbruch eines Shisha-Automaten

Haren (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag versucht den Shisha-Automaten an der Boschstraße aufzubrechen. Nachdem es ihnen gegen 3.45 Uhr nicht gelungen ist, das Sicherheitsglas des Automaten zu zerstören, ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932)72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Steinplatte beschädigt

Haren (ots) - Zwischen Freitag und Samstag kam es im Harener Ortteils Tinnen im Lohweg zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter beschädigten die Steinplatte einer Ziegelsäule auf einem privaten Grundstück. Zeugen die Angaben zu diesem Vorfall machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Haren unter der Telefonnummer 05932/ 72100 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Einbruch in Holzschuppen

Haren (ots) - Zwischen Donnerstag und Freitag sind bislang unbekannte Täter in einen Holzschuppen an der Amselstraße in Haren eingebrochen. Sie beschädigten das Vorhängeschloss des Schuppens, machten jedoch vermutlich keine Beute. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Ford beschädigt

Haren (ots) - Am Freitag kam es zwischen 8.30 und 8.45 Uhr auf einem Parkplatz an der Straße Nordring in Haren zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein weißer Ford Transit am Kotflügel beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Mann bei Unfall leicht verletzt

Haren (ots) - Am Mittwoch kam es auf der A31 zwischen Haren und Wesuwe zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 54-Jähriger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Daimler in Richtung Oberhausen unterwegs. Dabei kam das Auto vermutlich aufgrund plötzlich auftretender Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Anschließend stellte der Mann sein Fahrzeug auf dem Standstreifen ab und stieg aus. Die nachfolgende Fahrerin eines Transporters verlor ebenfalls die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Daraufhin schleuderte der Transporter wieder zurück auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem auf dem Standstreifen stehenden 54-Jährigen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 42-jährige Fahrerin des Transporters blieb unverletzt. Die Autobahn wurde für die Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt, wodurch sich zwischenzeitlich ein Rückstau von etwa drei Kilometern bildete. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Einbruch in Hotel

Haren (ots) - Zwischen Dienstag und Samstag sind bislang unbekannte Täter in ein Hotel an der Wesuweer Straße in Haren eingebrochen. Sie entwendeten einen Tresor sowie zwei Geldbörsen samt Inhalt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Bargeld gestohlen

Haren (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in die Büroräume eines Golfparks an der Straße Düneburg in Haren ein. Sie beschädigten eine Tür und entwendeten Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haren - Täter machten keine Beute

Haren (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in eine Seniorenresidenz an der Adenauerstraße in Haren ein. Sie beschädigten ein Fenster und verschafften sich Zutritt zu den Büroräumen. Nach ersten Erkenntnissen machten die Täter keine Beute. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1

Weitere Nachrichten

IMG IMG